03.06.2020 - Technischer Einsatz - Technischer Einsatz klein - Haselbacher Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 03.06.2020
Einsatzgrund: Technischer Einsatz klein
Einsatzort: Haselbacher Straße
Einsatzdauer: von 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr (Gesamt: 45 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 17
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Um 11:41 wurden wir mit folgenden Einsatztext "Gasleitung angebohrt" in die Haselbacher Straße alarmiert. Vorort stellte sie jedoch heraus, dass nicht die Gasleitung sondern die Stromleitung beschädigt wurde. Nach Eintreffen der NetzOÖ konnte für die Feuerwehr der Einsatz beendet werden.

03.05.2020 - Technischer Einsatz - Türöffnung - Artur Waltl Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 03.05.2020
Einsatzgrund: Türöffnung
Einsatzort: Artur Waltl Straße
Einsatzdauer: von 21:20 Uhr bis 22:00 Uhr (Gesamt: 40 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 23
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Am 03.05.2020 wurden wir zur Unterstützung des Roten Kreuzes in die Artur Waltl Straße alarmiert. Nach Erkundung des Einsatzleiters wurde die Eingangstür mittels Türöffnungswerkzeug geöffnet und die verletzte Person dem RK übergeben. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

10.04.2020 - Technischer Einsatz - Technischer Einsatz klein - Grenzübergang Ranshofen - Simbach (Neue Grenze)

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 10.04.2020
Einsatzgrund: Technischer Einsatz klein
Einsatzort: Grenzübergang Ranshofen - Simbach (Neue Grenze)
Einsatzdauer: von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Persönlich/Telefon
Fahrzeuge: LAST
Mannschaftsstärke: 2
Feuerwehren: Haselbach

Am Freitag wurden wir telefonisch von der TEL beauftragt, das zu uns verlagerte Schnelleinsatzzelt als Wetterschutz für die Kontrollorgane aufzustellen. Dieser Auftrag wurde von zwei Kameraden unsere Feuerwehr umgehend erledigt.

26.03.2020 - Katastropheneinsatz - Technischer Einsatz - Krankenhaus Braunau

Stichwort: Katastropheneinsatz
Datum: 26.03.2020
Einsatzgrund: Technischer Einsatz
Einsatzort: Krankenhaus Braunau
Einsatzdauer: von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr (Gesamt: 09 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Persönlich/Telefon
Fahrzeuge: LAST
Mannschaftsstärke: 1
Feuerwehren: Haselbach

Im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Pandemie hilft auch die Feuerwehr an diversen Stellen. So wurde ein Kamerad von uns ins Krankenhaus Braunau beordert um dort bei der Vortriage im Eingangsbereich mit zu helfen. Es war alles seitens Bezirks-Feuerwehrkommando und Krankenhaus hervorragend organisiert. Unser Kamerad hat sich, wie im Einsatzbefehl beschrieben, in der Schule umgezogen und ist dann zu Fuß zum Krankenhaus gegangen. Dort wurde er mit Haarnetz, Handschuhe und Mundschutz ausgestattet. Nach guter Einweisung begann er mit 2 Personen der Krankenschwesternschule den Dienst um 7:00 im Vortriage-Zelt. Ziel des Einsatzes war Personen mit Symptomen und Personen ohne Zugangsberechtigung herauszufiltern. Um 15:00 wurde mit den Aufräumarbeiten begonnen, um ca. 15:45 war er wieder in der Schule und hat dort die Stiefel desinfiziert sowie die Einsatzbekleidung in einer extra dafür vorgesehenen Waschmaschine gereinigt.

22.02.2020 - Brandeinsatz - Brand Wohnhaus - Untere Hofmark

Stichwort: Brandeinsatz
Datum: 22.02.2020
Einsatzgrund: Brand Wohnhaus
Einsatzort: Untere Hofmark
Einsatzdauer: von 05:50 Uhr bis 10:00 Uhr (Gesamt: 04 Stunde(n) und 10 Minute(n))
Alarmstufe: 2
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST, TS-Anhänger
Mannschaftsstärke: 18
Feuerwehren: Haselbach, Braunau, Aching, Ranshofen, BTF AMAG

Am 22.02.2020 um 05:52 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Ranshofen, Feuerwehr Braunau, BTF AMAG und der FF Aching zu einem Brandeinsatz in die Untere Hofmark alarmiert. In einem Hackschnitzellager am Dachboden war ein Brand ausgebrochen der daraufhin auf den Dachstuhl übergriff. Durch das schnelle Eingreifen aller beteiligten Feuerwehren konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

17.02.2020 - Brandeinsatz - Brand Abfall/Container - Slatnerstraße

Stichwort: Brandeinsatz
Datum: 17.02.2020
Einsatzgrund: Brand Abfall/Container
Einsatzort: Slatnerstraße
Einsatzdauer: von 00:45 Uhr bis 01:25 Uhr (Gesamt: 40 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST, TS-Anhänger
Mannschaftsstärke: 18
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Um 00:45 Uhr wurde die Feuerwehr Haselbach und die Feuerwehr Braunau zu einem Brand in die Slatnerstraße alarmiert. Durch unachtsames entsorgen von Grillasche in eine Biotonne geriet diese und infolge die angrenzende Hecke in Brand. Bei Eintreffen war der Brand bereits von Hausbewohner abgelöscht worden, somit begrenzte sich das Eingreifen der Feuerwehr auf weitere Nachlöscharbeiten.

11.02.2020 - Technischer Einsatz - Sturmschaden - Rupert Gugg Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 11.02.2020
Einsatzgrund: Sturmschaden
Einsatzort: Rupert Gugg Straße
Einsatzdauer: von 03:05 Uhr bis 03:50 Uhr (Gesamt: 45 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 13
Feuerwehren: Haselbach

Zwei Minuten nach der ersten Alarmierung wurde ein zweiter Einsatz ``Sturmschaden - Zaun liegt auf Straße´´ von der LWZ durchgeben. Die Mannschaft vom KDO und LAST räumten die bereits umgefallenen Zaunelemente zur Seite und sicherten weitere beschädigte Elemente.

11.02.2020 - Technischer Einsatz - Sturmschaden - Rupert Gugg Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 11.02.2020
Einsatzgrund: Sturmschaden
Einsatzort: Rupert Gugg Straße
Einsatzdauer: von 03:00 Uhr bis 03:50 Uhr (Gesamt: 50 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1
Mannschaftsstärke: 8
Feuerwehren: Haselbach

Um 03:00 Uhr wurden wir zum 3. Einsatz in Folge des anhaltenden Sturmtiefs alarmiert. Im Bereich vom Soldatenfriedhof wurde durch eine starke Sturmböe ein Baum entwurzelt und stürzte infolge auf die Straße. Da bereits 2 Minuten nach der ersten Alarmierung ein zweiter Einsatz folgte, wurde dieser nur von der Mannschaft des LFB-A1 abgearbeitet.

10.02.2020 - Technischer Einsatz - Sturmschaden - Rupert Gugg Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 10.02.2020
Einsatzgrund: Sturmschaden
Einsatzort: Rupert Gugg Straße
Einsatzdauer: von 15:35 Uhr bis 16:35 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Persönlich/Telefon
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F
Mannschaftsstärke: 18
Feuerwehren: Haselbach

Nach dem ersten Einsatz wurden wir telefonisch von Florian Braunau zu einem weiteren Sturmschaden "Baum droht auf Straße zu stützen´´ alarmiert. Um Folgeschäden zu vermeiden wurde ein LKW mit Ladekran von der Stadtgemeinde Braunau angefordert.

10.02.2020 - Technischer Einsatz - Sturmschaden - Gasteigerstraße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 10.02.2020
Einsatzgrund: Sturmschaden
Einsatzort: Gasteigerstraße
Einsatzdauer: von 14:20 Uhr bis 15:35 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n) und 15 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 18
Feuerwehren: Haselbach

Um 14:20 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Sturmschaden, im Bereich des Vordaches eines Einfamilienhauses wurde durch eine starke Windböe ein Teil der Eindeckung beschädigt. Durch die eingesetzte Mannschaft wurde das restliche Dach gesichert und die losen Teile entfernt.