30.12.2018 - Technischer Einsatz - Technischer Einsatz klein - Personensuche

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 30.12.2018
Einsatzgrund: Technischer Einsatz klein
Einsatzort: Personensuche
Einsatzdauer: von 06:20 Uhr bis 07:20 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F
Mannschaftsstärke: 23
Feuerwehren: Haselbach, Braunau, St.Peter, Mining

Am 30.12.18 wurde unsere Feuerwehr zu einer "PERSONENSUCHE" nach St. Peter alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurde die Suchaktion abgebrochen, da die Person zu Hause aufgefunden wurde.


Pressebericht LPD OÖ:

Pensionist flüchtete von Unfallstelle

Ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 30. Dezember 2018 gegen 2 Uhr mit seinem Pkw auf der L1100, Hagenau Straße, Richtung Mining. In der Ortschaft Bogenhofen verlor er aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse die Kontrolle über den Pkw und kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der 74-Jährige montierte die hintere Kennzeichentafel ab und ließ den Pkw unversperrt in der Unfallendlage zurück. Das Fahrzeug ragte mit der Front zur Hälfte in die Fahrbahn. Eine zufällig vorbei kommende Pkw-Lenkerin bemerkte das demolierte und verlassene Fahrzeug und verständigte gegen 3:40 Uhr die Polizei. Da eine schwerwiegende Verletzung des Pensionisten nicht ausgeschlossen werden konnte und sein Verbleib unbekannt war, wurde umgehend eine großangelegte Suchaktion gestartet. An der Suchaktion waren Beamte der Polizei Braunau, Polizei Altheim, Polizei Mauerkirchen, Polizei Aspach und der Diensthundeinspektion Ried sowie die Feuerwehren Mining, St. Peter, Haselbach und Braunau am Inn beteiligt. Insgesamt waren 14 Polizeibeamte und ca. 40 Feuerwehrleute im Einsatz. Um 7 Uhr konnte der 74-Jährige schließlich von den Beamten der DHI Ried im Innkreis unverletzt im Keller seines Wohnhaues gefunden werden. Dort hielt er sich vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung vor der Polizei versteckt. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab einen Wert von 0,62 Promille.  

20.12.2018 - Brandeinsatz - Brandverdacht - Rainerstrasse

Stichwort: Brandeinsatz
Datum: 20.12.2018
Einsatzgrund: Brandverdacht
Einsatzort: Rainerstrasse
Einsatzdauer: von 20:10 Uhr bis 21:10 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 22
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Kurze Zeit nach dem 1. Einsatz an diesem Tag, wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit der FF Braunau zu einem "BRANDVERDACHT" alarmiert. Vorsorglich alarmierte ein Hausbewohner die Feuerwehr nach dem im Wohnbereich ein Adventkranz zu brennen begonnen hat. Der Bewohner konnte selbst den Brand mittels Handfeuerlöscher löschen. Somit musste nur mehr die Brandstelle kontrolliert werden und das Gebäude mittels Hochdrucklüfter von den restlichen Brandrauch befreit werden.

20.12.2018 - Technischer Einsatz - Eingeschlossene Person in Lift - Josef Mohr Strasse

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 20.12.2018
Einsatzgrund: Eingeschlossene Person in Lift
Einsatzort: Josef Mohr Strasse
Einsatzdauer: von 16:10 Uhr bis 16:40 Uhr (Gesamt: 30 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F
Mannschaftsstärke: 19
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Am 20.12.18 um 16:08 wurden wir zur einer ``EINGESCHLOSSENE PERSON IN LIFT´´ alarmiert. Die Person konnte innerhalb kurzester Zeit befreit werden.

09.12.2018 - Technischer Einsatz - Technischer Einsatz - Gasteigerstraße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 09.12.2018
Einsatzgrund: Technischer Einsatz
Einsatzort: Gasteigerstraße
Einsatzdauer: von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n) und 30 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Persönlich/Telefon
Fahrzeuge: KDO-F
Mannschaftsstärke: 4
Feuerwehren: Haselbach

Am Sonntag dem 09.12.2018 wurden wir telefonisch zu einer Ölspur in die Gasteigerstraße alarmiert.

01.12.2018 - Technischer Einsatz - Eingeschlossene Person in Lift - Josef Mohr Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 01.12.2018
Einsatzgrund: Eingeschlossene Person in Lift
Einsatzort: Josef Mohr Straße
Einsatzdauer: von 11:00 Uhr bis 11:20 Uhr (Gesamt: 20 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F
Mannschaftsstärke: 24
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Am 01.12.18 um 11:01 wurden wir zur einer ``EINGESCHLOSSENE PERSON IN LIFT´´ alarmiert. Die Person konnte innerhalb kurzester Zeit befreit werden.

16.11.2018 - Technischer Einsatz - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - B148 - Altheimer Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 16.11.2018
Einsatzgrund: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: B148 - Altheimer Straße
Einsatzdauer: von 06:15 Uhr bis 08:10 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n) und 55 Minute(n))
Alarmstufe: 2
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F
Mannschaftsstärke: 18
Feuerwehren: Haselbach, Braunau, Ranshofen

Am 16.11.2018 um 06:14 Uhr wurden wir mit dem Alarmierungsstichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" gemeinsam mit der Feuerwehr Braunau auf die B148 (Umfahrung Braunau) alarmiert. Als weitere Unterstützung wurde die Feuerwehr Ranshofen um 06:23 nachalarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKWs mit hoher Geschwindigkeit, mehrere Personen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Gemeinsam mit der Feuerwehr Braunau wurde die Menschenrettung an einem der verunfallten Fahrzeuge durchgeführt. Durch die gute und professionelle Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte konnte die verletzte Person schonend und rasch aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Im Anschluss übernahmen wir die Vorbereitung des Landeplatzes, sowie die Einweisung des eintreffenden Rettungshubschraubers. Nach dem Abtransport der verletzten Personen wurde keine weitere Unterstützung unsererseits mehr benötigt und wir konnten somit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

24.09.2018 - Technischer Einsatz - Sturmschaden - Kriegerfriedhofstraße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 24.09.2018
Einsatzgrund: Sturmschaden
Einsatzort: Kriegerfriedhofstraße
Einsatzdauer: von 08:45 Uhr bis 09:45 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Persönlich/Telefon
Fahrzeuge: LFB-A1
Mannschaftsstärke: 4
Feuerwehren: Haselbach

Am 24.09.2018 wurden wir telefonisch zu einem Sturmschaden in die Kriegerfriedhofstraße gerufen. Zwei kleinere Bäume neigten sich zum Nachbargrundstück und drohten auf den Eingangsbereich zu stürzen.

13.08.2018 - Technischer Einsatz - Sturmschaden - Bahnhofstraße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 13.08.2018
Einsatzgrund: Sturmschaden
Einsatzort: Bahnhofstraße
Einsatzdauer: von 18:55 Uhr bis 19:30 Uhr (Gesamt: 35 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F
Mannschaftsstärke: 21
Feuerwehren: Haselbach

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter wurden wir mit dem Stichwort "Sturmschaden - Baum über Straße" zu Aufräumarbeiten alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte der blockierte Verkehrsweg wieder freigegen werden.

30.07.2018 - Technischer Einsatz - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - B148 - Altheimer Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 30.07.2018
Einsatzgrund: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: B148 - Altheimer Straße
Einsatzdauer: von 08:35 Uhr bis 09:35 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 2
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 19
Feuerwehren: Haselbach, Braunau, Ranshofen

Um 8:37 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Braunau zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - PKW gegen LKW" alarmiert. Nach kürzester Zeit konnte der eingeklemmte Mann aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehr Ranshofen führte im Anschluss die Berge- und Aufräumarbeiten durch.


Pressebericht Polizei:

Ein 36-jähriger ungarischer Staatsbürger fuhr am 30. Juli 2018 gegen 8:30 Uhr seinen Pkw auf der B148 aus Richtung Deutschland kommend Richtung Altheim. Kurz nach dem Kreisverkehr bei Braunau am Inn in Osternberg kam er aus derzeit noch unbekannter Ursache immer weiter auf die Gegenfahrbahn und kollidierte im Gemeindegebiet von Ranshofen mit einem entgegenkommenden Sattelzugfahrzeug, gelenkt von einem 42-jährigen ungarischen Staatsbürger. Der 36-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde er von der Rettung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

10.06.2018 - Technischer Einsatz - Türöffnung - Josef Mohr Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 10.06.2018
Einsatzgrund: Türöffnung
Einsatzort: Josef Mohr Straße
Einsatzdauer: von 02:45 Uhr bis 03:45 Uhr (Gesamt: 01 Stunde(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1
Mannschaftsstärke: 8
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

24.05.2018 - Brandeinsatz - Brandmeldealarm - Kasper Sing Straße

Stichwort: Brandeinsatz
Datum: 24.05.2018
Einsatzgrund: Brandmeldealarm
Einsatzort: Kasper Sing Straße
Einsatzdauer: von 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr (Gesamt: 45 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 12
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Am 24.05. um 11 Uhr wurden wir zu einem Brandmeldealarm in die Kasper-Sing-Straße  alarmiert. Beim erkunnden der Lage wurde durch den Einsatzleiter festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. So konnte unsere Mannschaft wieder ins Zeughaus einrücken.

23.04.2018 - Brandeinsatz - Brandeinsatz - Laaber Holzweg

Stichwort: Brandeinsatz
Datum: 23.04.2018
Einsatzgrund: Brandeinsatz
Einsatzort: Laaber Holzweg
Einsatzdauer: von 02:45 Uhr bis 06:00 Uhr (Gesamt: 03 Stunde(n) und 15 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: LWZ/BWST
Fahrzeuge: LFB-A1, KDO-F, LAST
Mannschaftsstärke: 20
Feuerwehren: Haselbach, Braunau

Um 02:45 wurden wir zu einem Brand eines Kebapstandes alarmiert. Beim Eintreffen stand das Objekt bereits in Vollbrand, gemeinsam mit der Feuerwehr Braunau wurde als Erstmaßnahme mit zwei C-Rohren die Ausbreitung auf die angrenzende Hecke verhindert. Im Anschluss wurde mit einem weiteren Rohr der direkte Löschangriff vorgenommen. Des Weiteren wurde mit Hilfe der Wärmebildkamera nach Glutnester gesucht, nach ca. einer Stunde konnte "Brand aus" gegeben werden. Ein Fahrzeug blieb zur Unterstützung der Brandermittler noch bis 06:00 vor Ort.

18.03.2018 - Technischer Einsatz - Türöffnung - Rupert Gugg Straße

Stichwort: Technischer Einsatz
Datum: 18.03.2018
Einsatzgrund: Türöffnung
Einsatzort: Rupert Gugg Straße
Einsatzdauer: von 11:25 Uhr bis 12:00 Uhr (Gesamt: 35 Minute(n))
Alarmstufe: 1
Alarmierung: Persönlich/Telefon
Fahrzeuge: LFB-A1
Mannschaftsstärke: 5
Feuerwehren: Haselbach

Nach einer telefonischen Alarmierung durch die LWZ rückte eine kleine Gruppe zu einer Türöffnung aus. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass die Türe bereits vom Nachbar geöffnet wurde, somit war kein eingreifen mehr notwendig.