Neubau Feuerwehrhaus


Nach genau 17 Jahren bekamen wir Ende 2017 die fixe Zusage für die Finanzierung unseres schon längst überfälligen Neubaus.
Wir werden sie hier über den weiteren Verlauf der Planung und den anschließenden Bauarbeiten auf dem Laufenden halten.

 

Neubau Bild 1
Neubau Bild 2
Neubau Bild 3

11.08.2019 - 20. & 21. Bauwoche

In der 20. & 21. Bauwoche wurde die Fahrzeughalle verputzt, die Rohinstallation fertiggestellt, sowie der Bodenaufbau in der Fahrzeughalle hergestellt und betoniert.

28.07.2019 - 18. & 19. Bauwoche

In der 18. & 19. Bauwoche wurde der Innenputz im gesamten Kopfgebäude, Werkstatt, Lager und Technikraum fertiggestellt. In der Fahrzeughalle wurde der Kantenschutz gesetzt, ebenfalls wurde mit der Isolierung der Bodenplatte begonnen.

14.07.2019 - 15. & 16. & 17. Bauwoche

In den letzten drei Bauwochen wurde die Elektro- und HKLS-Rohinstallation fertiggestellt. Des Weiteren wurden die Fenster und Portale montiert, sowie die Jalousien im Schulungsraum, Bereitschaftsraum und Zentrale eingebaut.

23.06.2019 - 14. Bauwoche

In der 14. Bauwoche wurden alle Innenwände fertiggestellt sowie die ersten Schlitze für die Elektroinstallation gestemmt.

Am Mittwoch den 19.06 fand die langersehnte Firstfeier statt, bei welcher unser Bürgermeister Mag. Johannes Waidbacher, unser Architekt Mag.arch. Peter Schneider, die Projektleiter der Gemeinde, die bis jetzt arbeiteten Baufirmen sowie ca. 60 Kammeraden teilnahmen um diesen Anlass entsprechend zu feiern. Somit ist unser Rohbau auch offiziell fertiggestellt.

16.06.2019 - 13. Bauwoche

In der 13. Bauwoche wurden die Dachelemente geliefert und montiert. Ebenfalls wurde die komplette Dachhaut geschlossen und fertiggestellt. Somit ist der Rohbau abgeschlossen!

09.06.2019 - 11. & 12. Bauwoche

In der 11. & 12. Bauwoche wurden alle Arbeiten an den Außenwänden und tragenden Zwischenmauern abgeschlossen. Des Weiteren wurde die Isolierung im Sockelbereich eingebaut und Hinterfüllt.

26.05.2019 - 10. Bauwoche

In der 10. Bauwoche wurde die Decke im Werkstatt- und Lagerbereich betoniert. Es wurden auch alle tragenden Innenwände sowie die Zwischenmauer "Fahrzeughalle / Kopfgebäude" fertiggestellt.

19.05.2019 - 8. & 9. Bauwoche

In der 8. & 9. Bauwoche wurden die Aussenmauern bis zur einer Höhe von 3m aufgemauert. Des Weiteren wurden die Innenmauern der Werkstätten und des Lagers gemauert sowie die Decke in diesem Bereich zum Betonieren vorbereitet.

05.05.2019 - 7. Bauwoche

In der 7. Bauwoche wurde der Betonsockel fertiggestellt sowie einige Säulen geschalt und betoniert.

28.04.2019 - 6. Bauwoche

In der 6. Bauwoche wurde die vordere Kopfgebäudemauer und der Überleger über den Einfahrtstoren betoniert sowie weitere Arbeiten am Betonsockel durchgeführt.

21.04.2019 - 5. Bauwoche

In der fünften Bauwoche wurde die Schalung für die vordere Kopfgebäudemauer montiert sowie ein Teil des Betonsockels im hinteren Fahrzeughallenbereich betoniert.

14.04.2019 - 4. Bauwoche

In der vierten Bauwoche wurden die Bodenplatte sowie der erste Teil der vorderen Kopfgebäudemauer betoniert. Des Weiteren wurden die Sickerschächte und der Ölabscheider eingebaut.

07.04.2019 - 3. Bauwoche

In der dritten Bauwoche wurde die Schalung fertiggestellt und im Anschluss das Fundament betoniert. Des Weiteren wurden alle Abwasserrohre bzw. Leerrohre für Wasser und Elektrik verlegt. Im Kopfgebäude wurde die Schalung für die Bodenplatte vorbereitet sowie die Rollierung eingebracht.

31.03.2019 - 2. Bauwoche

In der zweiten Bauwoche wurde das Fundamente ausgehoben sowie die Sauberkeitssicht eingebracht, des Weiteren wurden die Drahtkörbe für die Bewehrung gebunden.

24.03.2019 - 1. Bauwoche

In der ersten Bauwoche wurde die Baustelle eingerichtet, der komplette Humus abgetragen und das Gebäude eingemessen.

14.02.2019 - Vergabe im Gemeinderat beschlossen

Heute am 14.02.2019 wurde die Vergabe der einzelnen Gewerke im Gemeinderat einstimmig beschlossen. Somit steht einem Baubeginn im März nichts mehr im Wege.

02.07.2018 - Infrastruktur & Stichstraße fertiggestellt

Alle infrastrukturellen Vorarbeiten (Wasser, Kanal, Strom, Kabel-Braunau) sowie die Stichstraße wurden nun abgeschlossen. Auf Grund der guten Wirtschaftslage und die dadurch verbundene Auslastung der Bauträger wurde der Baubeginn nun auf Anfang März 2019 verschoben.

23.05.2018 - Grabungsarbeiten Stichstraße


Seit heute wird an der Stichstraße zum neuen Zeughaus gearbeitet. Es wurde auch bereits der Name "Andreas-Heinrich-Weg" (erster Kommandant der Feuerwehr Haselbach) vergeben.

15.05.2018 - Bauverhandlung


Am 15.05.2018 um 10 Uhr fand die Bauverhandlung statt und somit ist unser Neubau bewilligt.

07.11.2017 - Planungsphase


Wir befinden uns nun endlich in der Planungsphase für unser neues Feuerwehrhaus im unteren Bereich der Gasteiger Straße (nähe Kindergarten) und somit ist ein Ende der Platznot in Sicht.